Hyazinth-Wäckerle-Grundschule Ziemetshausen
Schule mit Kopf, Herz und Hand

Alexandra Hahn




Seit August 2018 leite ich als Schulleiterin die Hyazinth-Wäckerle-Grundschule Ziemetshausen. Ich bin verheiratet und  habe eine Tochter und einen Sohn. Wir wohnen in Thannhausen.

Nach meinem Studium in Augsburg absolvierte ich an den Grundschulen in Niederraunau und in Edelstetten mein Referendariat. Danach war ich fünf Jahre in Neuburg an der Grundschule. Seit 2004 unterrichtete ich an der Grundschule Krumbach.

Für Kinder und Lehrer ist die Schule ein Ort zum Leben und Lernen. Eines ist für mich dabei besonders wichtig: Alle sind herzlich willkommen und sollen gerne in die Schule gehen, weil sie dort Wertschätzung ihrer Person erfahren. Nur dann ist Lernen und Arbeiten erfolgreich.

Die Grundschule Ziemetshausen ist ein sehr schöner Ort zum Leben und Lernen: Unser gepflegtes Schulhaus mit hellen Klassenzimmern und einem Computerraum sowie einem liebevoll gestalteten Pausenhof mit Bereichen zum Spielen und Ausruhen bieten den Kindern viel Raum für Konzentration und Entspannung, „kopflastiges“ und praktisches Lernen, Ruhe und Bewegung sowie Unterricht und Freizeit.

Dafür arbeiten hier viele Menschen in unserer Schulgemeinschaft eifrig und achtsam miteinander: Die Lehrerinnen, die Sekretärin, das pädagogische Personal der Mittagsbetreuung, der Hausmeister, die Reinigungskräfte und natürlich die Kinder!

Auch die Eltern sind herzlich willkommen im Team. Sie können sich jederzeit gerne an mich wenden mit Fragen oder Anregungen. Ich freue mich auch über positive Rückmeldungen! 

 Alexandra Hahn, Schulleiterin